Aus dem Leben einer Transsexuellen

 

* Startseite     * Über...     * Gästebuch     * Kontakt








29.12.2008


Heute habe ich mal wieder sehr lange geschlafen. Irgendeine Bewegung von Chris muß mich geweckt haben. Egal. Erstmal ran an den Rechner und schauen was bei jappy los ist. Das übliche, also erstmal anziehn und mit Ouzo rausgehn. Beschisenen kälte, ich will wieder meine 25 Grad haben.
 
Gnarr, bei jappy versucht tatsächlich so ein verblendeter Christ mich zu bekehren.  Ich habe ihm geantwortet das er sich seinen verfluchten Nazarener sonst wohin schieben kann.
 
Heute Nachmittag kommt Chrischi vorbei, aber dann dürfte der Tag heute auch gelaufen sein.  Mal abwearten was morgen kommt.
 
Hoffentlich der Scheck, ich muß dringend einkaufen und meine bestellten Bücher muß ich ja auch noch abholen bei der Post.
 
Na gut, abwarten und Kaffee trinken.
 
Heute kommt auch nichts gescheites im Fernsehn. Supernaturall und Dexter aheb Staffelpause. Na mal abwarten was sie heute Abend zeigen. 
 
Chris macht mir heute sein erstes Tatoo, ein umgedrehtes Kreuz über dem Knöchel. Das erste Tatoo von ihm. Freu mich tierisch.
29.12.08 14:11
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung